TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
12 Jahre | 2
Die Voyager ist aus dem Delta Quadranten zurück und macht auf dem Weg zur Erde einen Zwischenstopp auf Deep Space Nine, um die Deuteriumtanks aufzufüllen. Für unsere Crew ein Grund zum Feiern, für unsere Kes eine Gelegenheit, die Völker und Gebräuche des Alpha Quadranten kennenzulernen. ... Dass der erste, fremde Alpha Quadrantling jedoch ihr toter Quartiernachbar sein sollte, hatte sie ja nicht ahnen können.
Keine
16.04.18 | 16.04.18 | 1 | Nein | 3536 | 19


Vorwort

Und hier ist mein Beitrag zur TATORT-Challenge.
Das AU hab ich natürlich direkt mitgenommen, da das ansonsten nicht funktioniert hätte. Kurz gesagt: Ich hab die Zeit, die die Voyager im Delta Quadranten verbracht hat, extrem verkürzt und sowohl Kes, als auch Lon leben noch und sind mit nach Hause gekommen.
Da das im ersten Kapitel noch nicht so deutlich wird: Ja, die beiden sind auch mein Ermittlerduo (Wundert es irgendwen?). ... (ernsthaft?)

Jetzt noch einen dicken Glitzerknutscher an meine Beta-Lerge Amber *knuuuutsch*, die mich mit mahnendem Zeigefinger darauf hingewiesen hat, dass man im Jahr 2018 nicht mehr nach der alten Rechtschreibung schreibt (Kruzineune, ich hätte auch in Sütterlin schreiben können XD) und dann kann es ja losgehen.

(...echt? XD)


1. Kapitel 1 von Ijan | 2 | 3536