TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche

Schurken-Challenge! (01.2019) von Amber


Fandom: Eigene Kreationen, The Original Series, Alternate Universe, The Animated Series, The Next Generation, Alternate Original Series (Filme), Deep Space Nine, Titan, Voyager, Enterprise, Discovery

Beschreibung: Idee von CAMIR
Jede Geschichte ist nur so gut wie ihre Schurken!"

Graf Dracula, das Phantom der Oper, Grendel, Captain Ahab - die Weltliteratur ist voll von Schurken, die den Helden das Leben erschweren und dabei gleichzeitig unvergesslich wurden.
Diese Regel gilt auch für Star Trek: seien es die Borg, Khan, das Dominion, Kai Winn - auch unsere Serienlieblinge mussten sich immer wieder Widrigkeiten stellen, die ihnen von Widersachern in den Weg gelegt wurden.

Das Ziel dieses Contests ist es nun, diesem Canon einen weiteren, unvergesslichen Schurken hinzuzufügen - das heißt im Klartext einen solchen erfinden.
Ob er oder sie getrieben ist von Rache gegen ein bestimmtes Individuum (so wie Khan Kirk vernichten wollte) oder gleich gegen die Crew eines gesamten Raumschiffs oder Raumstation auf Vernichtungsfeldzug, ist ist euch dabei überlassen.

Grundsätzlich sind bei diesem Contest jede Serie und auch Eigene Kreationen erlaubt - wichtig ist, dass ein zuvor noch nie dagewesener Schurke eine wichtige Rolle spielt und unseren Helden das Leben so richtig zur Hölle macht. Auch AUs sind kein größeres Problem - tobt euch aus, aber seid böse dabei!

Abgabeschluss ist der 30.04.2019
Wie immer gilt, die Story darf vorher noch nirgends veröffentlicht worden sein und soll bis zum Ende der Challenge ausschließlich hier bei uns bleiben.
Am Ende gibt es wieder eine Abstimmung und die Gewinnerstory wird zur „Story des Monats“ gewählt.




18 Jahre | 33

Nach dem Tod von Jack Crusher kann sich Jean-Luc Picard seinen Schuldgefühlen nicht stellen. Er überlässt eine trauernde Witwe und deren kleinen Sohn sich selbst. Ein neuer Mann an Beverlys Seite verspricht jene Lücke zu schließen, die in ihrem Leben durch die Abwesenheit ihres toten Mannes und dessen schuldbewussten besten Freundes entstanden ist: Richard P. Finnigan. Achtzehn Jahre später kommt es zur tödlichen Konfrontation.

:
Keine
01.05.19 | 14 | Ja | 18043 | 345