TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
12 Jahre | 2
Lieutenant Commander Jacqueline Jones hat sich mit Leib und Seele der Erprobung von neuen Fluggeräten verschrieben. Egal ob Fighter, Shuttle oder großes Raumschiff, sie prüft alles bis ins Detail.

In der Shuttlewerft von Utopia Planitia sollte an diesem Tag ein neuer Prototyp getestet werden und Jackie, wie sie ihre Freunde nannten, war für einen Kollegen eingesprungen der dringende Familiäre Pflichten zu erledigen hatte. Aber anstatt sich direkt mit dem neuen Fluggerät befassen zu können, erfährt sie, dass sie zusätzlich einen weiteren Prototyp einer Ein-Personen Rettungskapsel mit an Bord nehmen soll. Wobei die ursprüngliche Konfiguration für zwei Personen ausgebaut wird. Der Konstrukteur dieser Kapsel will selbstverständlich seinen Test mit überwachen.

Obwohl zunächst alles nach Plan verläuft spitzen sich die Ereignisse zu, als der Antrieb eine Fehlfunktion erleidet.
Keine
14.11.16 | 14.11.16 | 1 | Ja | 13591 | 117


Vorwort

Zusammen mit Harald Latus, der hier Co-Autor ist, habe ich eine Kurzgeschichte über Captain Jones geschrieben. Während des Schreibens war es immer interessant zu sehen wie sich der Teil des jeweils anderen entwickelt.

Mein Dank gilt vor allem Ihm da er so spontan mit geschrieben hat.
Ohne seine Ratschläge und Tips würde die Story sicher ganz anders aussehen. Nicht unerwähnt möchte ich Gabi lassen, die bereit war das ganze Korrektur zu lesen. Vielen Dank euch beiden.

"Der Preis der Innovation" spielt im Jahre 2362, lange bevor Captain Jones das Kommando über die U.S.S. Alphaone übernimmt. Einen
Gastauftritt hat Captain Wikland von der U.S.S. Alexandria.

Viel spaß beim Lesen.


1. Kapitel 1 von Kontikinx1404 | 2 | 13591