TrekNation Einloggen
Info-CenterImpressumTeam
Erweiterte Suche
Tags: Character Death



Geschichten

16 Jahre | 5
Was wäre, wenn "Into Darkness" doch nicht so dunkel geblieben wäre?
Eine Geschichte über Freundschaft, Gefühle, Trauer und Liebe.

Manchmal müssen erst einige Hürden überwunden werden, damit zwei Menschen verstehen, was wirklich wichtig ist. Manchmal reicht Freundschaft nicht aus - manchmal muss es Liebe sein!
:
Keine
17.07.17 | 4 | Nein | 5308 | 658
12 Jahre | 6

Auch wenn der Tag noch so schwarz und ohne Hoffnung scheint, ist irgendwo ein silberner Streif am Horizont zu finden.

Diese Erkenntnis überkommt auch Dr. Phlox, als er die traurigste aller Wachen am Krankenbett übernimmt.

:
Keine
03.04.17 | 1 | Ja | 1610 | 123
18 Jahre | 28

Nach der Bruchlandung der Enterprise-E auf einem Planeten, auf dem ewige Nacht herrscht, sieht sich die Crew mit einem unsichtbaren und übermächtigen Gegner konfrontiert.

:
Keine
30.12.16 | 11 | Ja | 15702 | 531
12 Jahre | 2
Wie weit würdest du für deine Überzeugungen gehen? Diese Frage muss sich auch eine junge bajoranische Prylarin stellen.
:
Keine
17.10.16 | 1 | Ja | 2826 | 107
16 Jahre | 0

Man schreibt Anfang November des Jahres 2381.
Die USS ICICLE / NCC-79823 liegt stark beschädigt in der Reparaturwerft von STRATEGICAL STARBASE 71 und es wird mehrere Wochen dauern, bis das Raumschiff wieder voll einsatzbereit sein wird.
Die Reparaturarbeiten stehen unter der Aufsicht von Commander Pasqualina Mancharella, während der Captain der ICICLE, Tar´Kyren Dheran, mit der USS OBERON, unter dem Kommando seines Freundes, Konteradmiral Valand Kuehn, von der Station abgeholt wird um gemeinsam mit ihm zu einem hoch geheimen Kommandounternehmen aufzubrechen.
Dieses Unternehmen stellt schon sehr bald eine - nicht nur körperliche - Zerreißprobe für die daran Beteiligten dar...

:
17.10.16 | 13 | Ja | 48794 | 1889
12 Jahre | 6
Mein Challenge - Beitrag zum Thema "Zeit zum Gruseln".

AU: Dukat war mit Naprem verheiratet (von seiner vorherigen Frau war er zu dem Zeitpunkt schon getrennt) und Ziyal ist sein einziges Kind. Details zu seiner Familie wie Namen und Anzahl der Geschwister sind frei erdacht. Zudem sind Naprems Todesumstände leicht (!) verändert.

Handlung: Nach Naprems und Ziyals Tod verfällt Dukat zunehmend dem Wahnsinn, so hat es den Anschein. Doch was, wenn Realität und Wahn zunehmend verschwimmen und er so eine Möglichkeit erhält, die er nicht einmal erahnt hätte?
:
Keine
10.10.16 | 1 | Ja | 3580 | 125
frei | 2
Botschafterin Tematra möchte etwas kaufen...
:
16.09.16 | 1 | Ja | 2024 | 113
frei | 0
Theresa Paris setzt alles daran, ein verlorenes Schiff zu retten, um einen verlorenen Bruder zu retten, und im Zuge dessen nimmt sie in Kauf, selbst alles zu verlieren. (Sommer-Bingo 2016. Der Versuch, die offensichtlichen Schwächen einer guten Folge auszumerzen. Rewrite / Missing Scenes / AU zu VOY:5x06 "Timeless / Temporale Paradoxie".)
:
14.09.16 | 9 | Nein | 6920 | 1409
12 Jahre | 8
Ein Theaterstück - eine Tragödie.

Der Vorhang öffnet sich denjenigen, die der Spielenden Worte lauschen wollen und sich in eine Geschichte voller Liebe, Sehnsucht und Schmerz entführen lassen.

Doch merket an, der Sprache fremd mag es Euch erscheinen, doch habt nur Mut und tretet ein, nach Deep Space Nine, dem Schauplatz uns'res Stückes...
:
Keine
21.08.16 | 1 | Ja | 2214 | 140
18 Jahre | 1
Spiegeluniversum: James T. Kirk war zu Recht einer der gefürchtetsten Männer des Imperiums. Von Kindesbeinen an meisterte er das Überleben in dieser Welt instinktiv. Captain Pike war es, der ihm ein Ziel gab. Vielleicht ein Fehler.
:
Keine
16.08.16 | 1 | Nein | 3619 | 59